Datenschutz

Montag, 30. März 2020

Sonnig und kalt



Unbequem? Nö, ich find's gut!


Am liebsten liege ich eng gequetscht an Frauchen's Rollstuhl-Rad.


Schaut mal! Ich hab einen neuen Ball am Band bekommen. Da passe ich drauf auf!


Frauchen meint, wenn wir schon so viel zuhause bleiben müssen, dann holen wir uns eben jede Woche den Frühling in die Wohnung!

Dienstag, 24. März 2020

Spring



Weil wir das Wort CORONA und die Diskussion über die Auswirkungen nicht mehr hören können, haben wir das schöne Wetter genutzt und einige Fotos im Sonnenschein gemacht. 

Außerdem fällt einem zuhause ja auch irgendwann die Decke auf den Kopf. Allerdings täuscht die Sonne doch sehr, denn es ist bitterkalt und es weht ein eisiger Wind. 

Übrigens starre ich hier natürlich auf ein Leckerli, was sonst!

Sonntag, 22. März 2020

Home


Kontaktverbot


Jetzt ist es also so weit: ab morgen gilt Kontaktverbot. Das heißt, dass wir raus können. Es dürfen aber nur 2 Personen zusammen stehen in einem Abstand von mindestens 1.50m. Von uns Hunden war keine Rede.


Es ist jetzt sowieso alles geschlossen, mit Ausnahme von Supermärkten, Apotheken und Drogerien. Also gehen wir am besten nur durch Felder und Wiesen oder in den Wald.

Trotz Sonne ist es bitterkalt (was mich heute natürlich nicht vom baden abgehalten hat).

Frauchen sagt, sie hat extra noch Futter für mich bestellt und das Kontaktverbot gilt nicht zwischen Frauchen und mir.

Dann ist doch alles okay! 

Auf den Kontakt zu meinen Kumpels kann ich gut und gerne verzichten, Frauchen darf mich noch kraulen, ich hab ein warmes Bett und genug Futter und Leckerlis sind am Start.

Damit kann ich leben!

Samstag, 21. März 2020

Komischer Spaziergang


Unsere Einkaufsstraße am Samstag Nachmittag.


Frauchen hat das Gefühl, sie ist in einem Weltuntergangs-Film gelandet. Deshalb lieber Magnolien knipsen als leere Straßen.


Die Blütenpracht ist wohl bald Geschichte.


Wertvolles Gut


No comment!

Freitag, 20. März 2020

Neue Regeln


Tja Leute! 

Frauchen hat ja geahnt, dass ab morgen noch schärfere Regeln gelten. 

Wir hatten mit der Ausgangssperre gerechnet.

So weit ist es noch nicht. Aber, es dürfen sich in Baden-Württemberg nicht mehr als 3 Personen zusammen im öffentlichen Raum aufhalten und alle Cafés und Restaurants sind geschlossen.

Heute verhielten sich alle schon viel disziplinierter als gestern. Die abgesperrten Spielplätze waren wirklich leer und die Leute liefen einzeln und nicht in Grüppchen rum.

Wir warten mal ab, aber mein Näschen sagt mir, dass Montag die Ausgangssperre kommt.

Deshalb haben wir heute noch ein kleines Fotoshooting in den Osterglocken gemacht. Ab Montag dürfen wir dann vielleicht nur noch kurze Spaziergänge machen. Wer weiß!

Sonnig und kalt

Unbequem? Nö, ich find's gut! Am liebsten liege ich eng gequetscht an Frauchen's Rollstuhl-Rad. Schaut mal! I...